Sobald dir klar wird, dass es sinnvoll ist, manche Dinge im Leben zu versichern, stellst du dir die typische Frage: Welche Versicherungen brauche ich eigentlich?
Während bestimmte Versicherungen, wie z.B. eine Krankenversicherung, unverzichtbar sind, können andere Verträge situationsabhängig wichtig werden.

So funktioniert die Bedarfsanalyse

Nur wer seinen Bedarf kennt, weiß auch, wie gut er versichert ist. Mit WILHELM ist das ganz leicht. Wähle in der App den Reiter „Bedarf“ aus und beantworte ein paar Fragen. Die Antworten kannst du über Multiple Choice Felder auswählen – so bist du schon nach 2 Minuten fertig. Im Anschluss erhältst du eine erste Einschätzung deiner Versicherungssituation und individuelle Empfehlungen für deine Optimierungsmöglichkeiten.

Versicherungsangebote je nach Lebenssituation

Abhängig von deiner aktuellen Lebensbedingungen sind unterschiedliche Versicherungen wichtig. Hierzu haben wir dir ein paar Beispiele zusammengestellt:
  • WOHNUNG: Je nachdem, ob du in einer Wohnung oder einem Haus, zur Miete oder im Eigentum wohnst, kommen unterschiedliche Versicherungen infrage. Mit einer Mietwohnung beispielsweise brauchst du keine Wohngebäudeversicherung. Für diese ist der Hauseigentümer zuständig.
  • BAUEN: Um beim Hausbau gut abgesichert zu sein, sind beispielsweise eine Bauherrenhaftpflichtversicherung oder eine Feuerrohbauversicherung empfehlenswert.
  • FAHRZEUGE: Einige Fahrzeuge haben einen gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutz. Für ein Auto ist beispielsweise eine Haftpflichtversicherung notwendig – die Kaskoversicherung ist optional.
  • FAMILIE: Für Paare oder Eltern gibt es bei einigen Versicherungen besondere Tarife, mit denen du im Vergleich zu Einzelversicherungen Geld sparst. Außerdem werden mit Kindern andere Tarifbestandteile, sowie Vorsorge- und Absicherungsmaßnahmen, wichtig.
  • BERUF: Angestellte, Selbstständige, Studenten, Azubis oder Beamte – für jeden kommen unterschiedliche Versicherungen infrage. Auch die Prioritäten können zwischen den Berufsgruppen variieren.
  • FREIZEIT: Auch für diverse Freizeitbeschäftigungen können spezielle Absicherungen von Vorteil sein. Liebst du beispielsweise das Reisen und verbringst viel Zeit im Ausland, empfehlen wir dir mehrere Reiseversicherungen.
  • HAUSTIERE: Schäden, die durch Katzen oder Meerschweinchen verursacht werden, sind über die Privathaftpflicht versichert. Anders ist es bei Hunden. Hier sind mögliche Schäden über eine gesonderte Tierhalterhaftpflicht abzusichern.

Natürlich helfen dir unsere Versicherungsexperten bei allen aufkommenden Fragen. Im Telefonat könnt ihr gemeinsam deinen Bedarf noch genauer analysieren und deinen optimalen Versicherungsschutz finden.

Kostenlos anmelden